11.05.2011 in Landespolitik von SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat

Hendrik Hering zum Vorsitzenden der Landtagsfraktion gewählt

 

Mit großer Mehrheit hat die rheinland-pfälzische SPD-Landtagsfraktion den bisherigen Wirtschaftsminister Hendrik Hering zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Der Vorsitzende der Westerwälder SPD Hendrik Hering bekam in der nichtöffentlichen Fraktionssitzung 37 von 40 abgegebenen Stimmen. Ein Abgeordneter votierte gegen Hering, einer enthielt sich und einer gab eine ungültige Stimme ab. Der neue Fraktionschef kündigte an, Bürger besser in die Planung von Großprojekten einzubinden. Es reiche nicht, sie nur abstimmen zu lassen, so Hering.

06.05.2011 in Landespolitik von SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat

"Den sozial-ökologischen Wandel gestalten" Koalitionsvertrag 2011-2016

 

Zur Stunde stellt Ministerpräsident Kurt Beck den Koalitionsvertrag der SPD Rheinland-Pfalz mit unserem Koalitionspartner vor.

Den vollständigen Text gibt es hier zum Herunterlanden

Nach einer ersten Durchsicht des 102 Seiten starken Papiers wird der Westerwald auch in den kommenden fünf Jahren stark von der Politik der Landesregierung profitieren.

Stärkung der Kommunen und des ländlichen Raums, Fortführung der begonnenen Infrastukturprojekte und Vorantreiben der Planungen an der B8 und der B 414 werden den Westerwald auch in Zukunft zu einer wirtschaftlichen noch stärkeren Region zwischen den Ballungsgebieten Rhein/Sieg und Rhein/Main entwickeln.

01.03.2011 in Landespolitik von SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat

CDU hält nichts von fairem Wahlkampf

 

"Es betrübt mich, dass unser Appell eine fairen Wahlkampf zu führen, den wir gestartet haben als die Plakate der Mitbewerber beschmiert wurden, ausgerechnet von der CDU nicht beachtet wird", bemerkt der Pressebeauftragte der Westerwald-SPD, Thomas Mockenhaupt,als ihm Bilder aus Wirges zugeschickt wurden, die den Anschein haben, dass die CDU im Westerwaldkreis keinen fairen Wahlkampf führen möchte.

21.02.2011 in Landespolitik von SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat

Fair bleiben!

 

Man kann ja bekanntlich über Kampagnen und deren Sinnhaftigkeit streiten. Unser politischer Mitbewerber, der in die Zukunft blicken will und immer wieder auf die Vergangenheit zurückgreift, war besonders kreativ in der Auswahl seiner Wahlaussage und bedient sich in der Slogankiste des vergangenen Jahrhunderts.
Was aber vermeindliche Spaßvögel derzeit mit den Plakaten des Mitbewerbers im Westerwaldkreis anstellen gehört sich einfach nicht.

26.04.2010 in Landespolitik von SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat

Hendrik Hering mit beeindruckendem Ergebnis gewählt

 

Petra Frensch-Wirtz ist Ersatz- und Listenkandidatin
Die Sozialdemokraten im Landtagswahlkreis 5 haben in Alpenrod Hendrik Hering mit 29 von 30 Stimmen zu ihrem Kandidaten im Landtagswahlkreis 5 Bad Marienberg/Westerburg gewählt. In einer starken und beeindruckenden Rede zog Hering Bilanz seiner Tätigkeiten in Mainz und bat die Versammlung erneut um das Vertrauen.
Gemeinsam mit der Ersatzkandidatin Petra Frensch-Wirtz aus Kölbingen, die ebenfalls 29 der 30 Delegiertenstimmen erhalten hat, wird Hendrik Hering, getragen von diesem hervorragenden Ergebnis, gemeinsam mit den Sozialdemokraten in die Wahlauseinandersetzung gehen.
Die Westerwald-SPD gratuliert Hendrik Hering und stellt fest, dass in den beiden Landtagswahkreisen nun das Personal feststeht mit dem wir die Wahl gewinnen werden.

Für uns im Bundestag: Gabi Weber

Tanja Machalet - Kandidatin für den Bundestag