Der historische SPD-Kalender für 2023 ist ab sofort erhältlich

Veröffentlicht am 12.11.2022 in Pressemitteilung

Wirges. Die alte Postkarte von 1900 auf dem Deckblatt ist nur eines von vielen Motiven im historischen Kalender von Wirges, den der SPD-Ortsverein und die Stadtratsfraktion nunmehr seit nahezu 3 Jahrzehnten herausgeben.

Bei der Vorstellung wies das SPD-Vorstandmitglied Regine Behr-Kollosche darauf hin, dass der größte Teil der Bilddokumente bisher noch unveröffentlicht ist. "Vieles schlummerte auf den Speichern von Wirgeser Bürgern, die uns die Bilder überreicht haben,“ so Behr-Kollosche. Sie dankte allen für ihre Mithilfe an dem Geschichtsdokument der Stadt.

Bilder von der 1. Prinzengarde im Umzug 1954, Fußballjungen um 1946 (Alfons Drewing, Horst Maasch, Walter Arzbach usw.), der Kirmeszug von 1956, Lehrer und Heimpersonal in Holzinshaus im Schwarzwald auf der Fahrt der Jahrgänge 48/49 und 1950, das letzte Kaufhaus von Wirges in der Christian-Heibel-Straße und viele andere alte  Ansichten runden den Kalender für das neue Jahr 2023 ab.

Bezogen werden kann der Kalender im SPD-Bürgerbüro am Hans-Schweitzer-Platz, im Bürgerhaus Wirges während den Geschäftszeiten, in der Buchhandlung „Mein Buchhaus“ und der Tankstelle Stahl, beide in der Bahnhofstraße, und bei allen Vorstands- und Fraktionsmitgliedern der SPD.

 

Für uns im Bundestag: Dr. Tanja Machalet