Diezer Tunnel: Alle Hürden sind genommen – Verkehrsministerium erteilt Baufreigabe

Veröffentlicht am 21.09.2016 in Pressemitteilung

Berlin gibt Startschuss für den Bau des Verkehrsprojekts

„Nachdem die „Diezer Tunnellösung“ im Entwurf des Bundesverkehrswegeplans 2030 zunächst bloß noch im „weiteren Bedarf“ eingestuft worden war, haben sich gemeinsam mit mir, Landrat Frank Puchtler, Bürgermeister Michael Schnatz, Landtagskollege Jörg Denninghoff, Vertreter der Kommunen, der Fraktionen der kommunalen Räte und des LBM dafür eingesetzt, das Projekt wieder im vordringlichen Bedarf einzustufen und die Mittel für den Bau schnellstmöglich bereit zu stellen  - und genau das ist heute passiert“, kann Gabi Weber brandaktuell aus dem Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur in Berlin berichten. „Der Bundesverkehrsminister hat bekanntgegeben, dass er das Geld für den Bau in den Haushalt eingestellt hat und einer Realisierung nichts mehr im Wege steht.“

Die damit einhergehende Einstufung im vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans 2030 ist eine wichtige Voraussetzung hierfür und hat geholfen, das gemeinsame Ziel unserer Region zu erreichen, das Projekt umgehend zu realisieren“, so die SPD-Abgeordnete Weber. In umfangreichen fachlichen Stellungnahmen haben die Verantwortlichen von Land und Kommunen, aber auch die Bürgerinnen und Bürger die Notwendigkeit dieses Projekts für Diez deutlich gemacht und dafür geworben, dass der Diezer Tunnel schnellstmöglich für Entlastung in der Region sorgt. „Ich bin froh und dankbar, dass dieser gemeinsame Kraftakt in Berlin die notwendige Aufmerksamkeit erlangen konnte, die dieses Projekt verdient hat“, ergänzt MdB Weber.

Der Diezer Tunnel soll den Hauptverkehr aus der Innenstadt herausführen und so die Anlieger der Kanalstraße, des Ernst-Scheuern-Platzes und der Schaumburger Straße entlasten. Er bildet zugleich den Abschluss der neuen Innenstadtgestaltung und vervollständigt die bisherigen verkehrlichen und städtebaulichen Maßnahmen in der Stadt Diez zur Verkehrsentflechtung zu einem sinnvollen Ganzen. Im Bundesverkehrswegeplan 2030 sind für diesen rund 400 Meter langen Tunnel der B417 16,6 Mio. € eingeplant.

 

Homepage Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

22.06.2018, 19:00 Uhr SPD Neumitgliedertreffen

23.06.2018, 19:00 Uhr WM-Spiel: Deutschland - Schweden

25.06.2018 - 29.06.2018 Sitzungswoche Deutscher Bundestag

SPD Wirges in Motion - TV

Dafür treten wir ein!

Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität sind die wichtigsten Werte der Sozialdemokratie – seit über 150 Jahren schon. Auch in einer Welt, die sich schnell verändert und immer neue politische Lösungen braucht, haben sie Bestand. Wir sind mehr als 450.000 Frauen und Männer aus allen Generationen, allen Bevölkerungsgruppen und allen Regionen unseres Landes. Wir alle sind überzeugt, dass es besser gehen kann. Mit Zuversicht und Realismus. Das ist die SPD.

Für uns im Bundestag: Gabi Weber

Wer-ist-Online

Besucher:1262
Heute:35
Online:1